Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
PROFITAUCHER

DiveMaster

Profi Ausbildung
Der PADI Divemaster Kurs stellt den Einstieg in die professionelle Stufe der Tauchausbildung dar, und er spielt deshalb innerhalb des PADI Systems eine dominierende Rolle. PADI Divemaster assistieren anderen PADI Tauchlehrern bei der Tauchausbildung, und sie sind zuständig für die Supervision der Tauchaktivitäten von brevetierten Tauchern, Schnorchlern (Snorkler) und Schnorcheltauchern (Skin Diver). Offensichtlich können Divemaster, die am Anfang ihrer Profikarriere stehen, die Sicherheit und den Spaß stark beeinflussen, den Taucher während ihrer Ausbildung und beim Tauchen haben. Zur gleichen Zeit geht der Blick eines Divemasters aber auch nach vorn, indem er Erfahrung sammelt, auf die er später als PADI Assistant Instructor oder als PADI Open Water Scuba Instructor zurückgreifen kann.

Voraussetzung:
-Foto und ärztliches Zeugnis (nicht älter als 12 Monate).
-Brevet: Rescue Diver oder Äquivalenz.
-Mindestens 20 Tauchgänge für die Einschreibung und 60 Tauchgänge für die Brevetierung.
Austragungsort: Schwimmbad/Gardasee/Schulungsraum
Kursdauer: 50 Stunden

 

DAN Instructor

DAN (Divers Alert Network) wurde im Jahre 1980 am Duke University Medical Center als 24 Stunden Notfall Hotline für Tauchunfälle ins Leben gerufen. Heute ist DAN eine gemeinnützige Organisation mit einem internationalen Netzwerk von Notrufzentralen, die bei Tauchunfällen an jedem Platz der Welt sachkundige Hilfe leisten kann. DAN gibt aber auch tauchmedizinischen Rat, forscht im Bereich der Tauchsicherheit, organisiert Kurse und Seminare mit dem Ziel, die Sicherheit beim Tauchsport zu erhöhen. Zudem unterstützt DAN hyperbare Therapieeinrichtungen in Entwicklungsländern finanziell und technisch.
Wenn auch Du DAN Mitglied wirst, unterstützst Du damit eine Organisation mit 200.000 Mitgliedern in aller Herren Länder, und deren Tätigkeit im Bereich Tauchsicherheit und tauchmedizinischer Forschung.
Der Mitgliedsbeitrag bei DAN beinhaltet Hilfeleistung bei Tauchunfällen und eine speziell für Taucher ausgelegte Versicherungspolizze.

DAN Rettungs Kurse
DAN bietet Dir eine Reihe von Kursen, mit dem Ziel Dir und Deinen Tauchpartnern einen sicheren Tauchgang zu gewährleisten. Die dabei erworbenen DAN Zertifikate sind 24 Monate gültig (
Ausnahme: AED 12 Monate) und können danach in einem Auffrischungskurs erneuert werden.

-Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries:
In diesem Einstiegskurs erlernst Du wie man Tauchunfälle richtig erkennt, und noch vor Eintreffen der Rettungsmannschaft durch Verabreichung von reinem Sauerstoff richtig behandelt.
Voraussetzung: Erste Hilfe Kenntnisse und Herz - Lungen Wiederbelebung.

-Remote Emergency Medical Oxygen (REMO2):
Wer schon den Einstiegskurs absolviert hat kann seine Kenntnisse mit diesem Kurs ergänzen. Kursziel ist die Verabreichung von Sauerstoff mit der
DAN REMO Rettungseinheit. Mit dieser Rettungseinheit ist es möglich die Verabreichungszeit von Sauerstoff wesentlich zu verlängern.
Voraussetzung: Umfassende Kenntnisse in Erster Hilfe und Herz - Lungen Wiederbelebung, DAN Zertifikat "Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries"

-Oxygen First Aid for Aquatic Emergencies:
Verschiedene Techniken von Sauerstoffverabreichung als Soforthilfemaßnahme bei Ertrinken oder Tauchunfällen, bis zum Eintreffen der lokalen Rettungsorganisation. Dieser Kurs ist auch für Bademeister empfehlenswert.
Voraussetzung: Umfassende Kenntnisse in Erster Hilfe und Herz - Lungen Wiederbelebung.

-DAN First Aid for Hazardous Marine Life Injuries:
In sehr seltenen Fällen kann es unter Wasser zu einer Begegnung mit für den Menschen gefährlichen Lebewesen kommen. Dieser Kurs zeigt Dir wie man sich in solchen Ausnahmesituationen richtig verhält und sich Unahnnehmlichkeiten spart, aber auch welche Sofortmassnahmen im Falle eines Unfalls zu treffen sind.
Voraussetzung: Erste Hilfe Kenntnisse und Herz - Lungen Wiederbelebung.

-DAN Automated External Defibrillators for Scuba Diving (AEDs):
Kursziel ist das Erkennen eines Herzstillstandes und der Gebrauch des Defibrillators zur Wiederbelebung nach Tauchunfällen.
Voraussetzung: Umfassende Kenntnisse in Erster Hilfe und Herz - Lungen Wiederbelebung.

-DAN Instructor Qualification
Diese Kurse zeigen Dir die DAN Unterrichtsmethoden und berechtigen Dich zum unterrichten des gesamten DAN Kursprogrammes.
Voraussetzung: Aktiv als brevetierter Tauchlehrer einer international anerkannten Organisation, Besitz des DAN Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries Zertifikates, umfassende Kenntnisse der Herz - Lungen Wiederbelebung und der Ersten Hilfe.

Weitere Informationen über DAN und das gesamte Dienstleistungsprogramm findest Du hier: www.daneurope.org

 

Master Scuba Trainer

Profi Ausbildung

PADI Master Scuba Diver Trainer sind PADI Tauchlehrer, die mindestens 5 PADI Specialty Instructor Brevets erworben haben, was sie dazu qualifiziert, alle Ausbildungsanforderungen der PADI Master Scuba Diver Stufe durchzuführen. (Die Einstufungen als PADI Peak Performance Buoyancy Specialty Instructor und als Project AWARE Specialty Instructor werden für diesen Status nicht gezählt.). Nachdem Du fünf Specialty Instructor Zertifikate erworben hast und mindestens 25 Tauchschüler als PADI Taucher zertifiziert hast, kannst Du PADI Master Scuba Diver Trainer werden. Damit kannst Du bereits eine immense Auswahl an weiterführenden Tauchkursen anbieten.

Ein Besuch dieses Kurses bei einem Course Director und 10 absolvierte Tauchgänge in den Specialty´s enthebt Dich von der Notwendigkeit 25 Tauchschüler als Padi Taucher zertifiziert zu haben.

Voraussetzung:
-Foto und ärztliches Zeugnis (nicht älter als 12 Monate).
-OWSI + 5 Specialty Instructor Zertifikate oder Äquivalenz.
Austragungsort:
-Schwimmbad/Schulungsraum/Gardasee
Kursdauer: 4 bis 5 Tage

 

SNS Life Guard

SNS Bademeister Kurs ( Societá Nazionale di Salvamento)
Diese Qualifizierung als SNS Bademeister für interne Gewässer und Schwimmbäder ist in allen EG Ländern Europas gültig und auf professioneller Ebene gesetzlich anerkannt.
Kursdauer von ca. 15 Stunden.
Vorraussetzungen:
Als PADI Open Water Diver brevetiert sein.

Dokumente:
§  Fotocopie des Personalausweis.
§  Fotokopie des Open Water Brevets.
§  Ärztliches Zeugnis (nicht älter als ein Jahr)
§  4 Foto
§  Erste Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre)

SNS Bademeister Instruktor Kurs ( Societá Nazionale di Salvamento)

Die Qualifizierung als SNS Bademeister Instruktor berechtigt den PADI Tauchlehrer allen PADI Brevetierten als Bademeister auszubilden und zu brevetieren.

-Vorraussetzungen:
§  Als Bademeister brevetiert zu sein.
§  EFR Instruktor sein.
§  PADI Open Water Instructor sein.
§  Erste Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre)

Dokumente:
§  Fotokopie des Personalausweis.
§  Fotokopie des Open Water Scuba Instructor Brevets
§  Fotokopie des MFA oder EFR Instruktor Brevets
§  Ärztliches Zeugnis (nicht älter als ein Jahr)
§  4 Foto
§  Erste Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre)

 

 

EFR Instructor

Emergency First Response Corp., eine Tochtergesellschaft von PADI, bietet die Kurse Emergency First Response Primary Care (Erstversorgung) und Emergency First Response Secondary Care (Zweitversorgung) an.

Als Emergency First Response Instruktor, kannst du die Kurse Emergency First Response Primary Care (Erstversorgung) und Emergency First Response Secondary Care (Zweitversorgung) unterrichten.

Du lernst wie du die Kurse Emergency First Response Primary Care (Erstversorgung) und Emergency First Response Secondary Care (Zweitversorgung) durchführen kannst. Zudem lernst Du, wie die empfohlenen Fertigkeiten “Automatische Externe Defibrillatoren”, „Notfallsauerstoff“ und „Erstickungsanfall eines Erwachsenen bei Bewusstsein“ unterrichtet werden.

Voraussetzung:
-Foto
-Brevet: Eine Zertifikation als PADI Divemaster oder höher
-Eine Bestätigung über die Teilnahme an einem Emergency First Response Kurs oder einer qualifizierenden Ausbildung einer anderen anerkannten Organisation.
Austragungsort:
-Schulungsraum
Kursdauer: 1 Tag

Weitere Infos: www.emergencyfirstresponse.com 

 

Assistant Insrtuctor

Profiausbildung

PADI Tauchlehrer sind die meist gefragtesten in ihrer Branche. Dieser Kurs erlaubt Dir, Deine Tauchfertigkeiten und Erfahrung gewinnbringend an andere weiterzugeben. Die Zulassung zum Kurs ist an eine Prüfung in Tauchtheorie gebunden.
Der Ablauf des Kurses ist in mehrere Abschnitte gegliedert. Allem voran steht ein 16 stündiges Selbststudium, wobei man lernt die Standards und die Techniken des präskriptiven Unterrichtens anzuwenden, und wie man PADI Programme und Kurse auf effektive Weise vermarktet. Beim Selbststudium entfallen Streß und Zeitdruck, da Du die dafür nötige Zeit selbst einteilen kannst. Den zentralen Teil des Kurses stellt der Padi Instructor Development Course (IDC) dar. Der IDC dauert insgesamt 7 Tage und ist in zwei Abschnitte unterteilt: dem 3 tägigen Assistant Instructor und dem 4 tägigen Open Water Scuba Instructor

Voraussetzung:
-Foto und ärztliches Zeugnis (nicht älter als 12 Monate).
-Brevet: Divemaster oder Äquivalenz.
-bestandene Aufnahmeprüfung
-Mindestens seit 6 Monaten als Taucher brevetiert sein
Austragungsort:
-Schulungsraum/Schwimmbad/Gardasee
Kursdauer:
-Für Assistant Instructor (Brevet seit 1996): 4 Tage
-Ansonsten: 7 Tage

 

IDC Development

Profiausbildung

PADI Tauchlehrer sind die meist gefragtesten in ihrer Branche. Dieser Kurs erlaubt Dir, Deine Tauchfertigkeiten und Erfahrung gewinnbringend an andere weiterzugeben. Die Zulassung zum Kurs ist an eine Prüfung in Tauchtheorie gebunden.
Der Ablauf des Kurses ist in mehrere Abschnitte gegliedert. Allem voran steht ein 16 stündiges Selbststudium, wobei man lernt die Standards und die Techniken des präskriptiven Unterrichtens anzuwenden, und wie man PADI Programme und Kurse auf effektive Weise vermarktet. Beim Selbststudium entfallen Streß und Zeitdruck, da Du die dafür nötige Zeit selbst einteilen kannst. Den zentralen Teil des Kurses stellt der Padi Instructor Development Course (IDC) dar. Der IDC dauert insgesamt 7 Tage und ist in zwei Abschnitte unterteilt: dem 3 tägigen Assistant Instructor und dem 4 tägigen Open Water Scuba Instructor Voraussetzung:
-Foto und ärztliches Zeugnis (nicht älter als 12 Monate).
-Brevet: Divemaster oder Äquivalenz.
-bestandene Aufnahmeprüfung
-Mindestens seit 6 Monaten als Taucher brevetiert sein
Austragungsort:
-Schwimmbad/Gardasee
Kursdauer:
-Für Assistant Instructor (Brevet seit 1996): 4 Tage
-Ansonsten: 7 Tage

 

IDC Staff Instructor

Profi Ausbildung

Ähnlich der Partnerschaft zwischen Assistant Instructor und Instructor arbeiten auch IDC Staff Instructors mit Course Directors zusammen. Als IDC Staff Instructor kannst Du bei der Instructor Ausbildung sowie auch bei Weiterbildungskursen auf Instruktor Niveau mitarbeiten. Außerdem bist Du berechtigt, den PADI Assistant Instructor Kurs zu unterrichten - eine Verantwortung, die sich nur PADI IDC Staff Instructors und Padi Course Directors teilen.


Voraussetzung:
-Foto und ärztliches Zeugnis (nicht älter als 12 Monate).
-Master Scuba Diver Trainer oder Äquivalenz.
Austragungsort: Schwimmbad/Gardasee/Schulungsraum
Kursdauer: 8 Tage

 

Speciality Instructor

Profi Ausbildung

Das Erlangen des PADI Specialty Instructor Zertifikates erlaubt Dir das Anbieten von Kursen aus besonderen Interessensgebieten. Der Besuch eines Specialty Instructor Kurses bei einem Course Director vermittelt Dir praktische Erfahrungen für die Durchführung dieser Kurse.

Zudem erhältst Du während Deiner Ausbildung viele hilfreiche Tips für die interessante Gestaltung der PADI Spezialkurse.

Hier die Auswahl an Spezialkursen:

-Altitude Diver
-AWARE Fish Identification Diver
- Boat Diver
-Diver Propulsion Vehicle Diver
-Drift Diver
-Dry Suit Diver
-Enriched Air Diver
-Underwater Naturalist
-Underwater Navigator
-Underwater Photographer
-Underwater Videographer

-Cavern Diver
-Search and Recovery Diver
-Ice Diver
-Semiclosed Rebreather - Ray
-Semiclosed Rebreather - Dolphin/Atlantis
-Deep Diver
-Wreck Diver
-Multilevel Diver
-Night Diver
-Peak PerformanceBuoyancy
-Research Diver

Voraussetzung:
-Foto und ärztliches Zeugnis (nicht älter als 12 Monate).
-Brevet: Open Water Scuba Instructor oder Äquivalenz.
Austragungsort: Schwimmbad/Gardasee/Schulungsraum
Kursdauer: 1 bis 2 Tage