Im Mittelpunkt des Emergency First Response Programms steht der Aufbau von Selbstvertrauen bei Laien, die in einem medizinischen Notfall helfen wollen, und das Stärken ihrer Bereitschaft, bei einem solchen Notfall tatsächlich aktiv zu werden und Hilfe zu leisten. Die Kursteilnehmer erlernen einfach zu befolgende Schritte der Notfallversorgung, und sie üben das Anwenden der entsprechenden Fertigkeiten in einer möglichst stressfreien Lernumgebung. Um das Lernen zu fördern, gibt es für alle Kurse verschiedene Materialien für das Selbststudium – Manuals (Arbeitshefte), Videos (DVD) und „Quick Reference Cards“ (Kärtchen zum raschen Nachschauen); damit kannst du sofort mit dem Lernen beginnen.

Die EFR Kurse erfüllen die Anforderungen in HLW und Erster Hilfe für den PADI Rescue Diver Kurs und alle professionellen PADI Stufen. Die meisten PADI Instructors sind auch Emergency First Response Instructors.

Die folgenden EFR Kurse basieren auf international anerkannten medizinischen Leitlinien für die Notfallversorgung.

EMERGENCY FIRST RESPONSE PC + SECONDARY CARE

150,00 €Preis

    ©2019 Sportdiver Design by Amato J.Marco - Videos and Pictures by PADI©

    • Facebook
    • YouTube